Seit 2005 befindet sich der Roadrunner’s Paradise Club auf dem denkmal-
geschützen Gewerbehof, im ehemaligen Kesselhaus der Alten Königstadt-
Brauerei, gelegen zwischen Prenzlauer Berg und Berlin-Mitte.

Die Inneneinrichtung besteht aus unzähligen Devotionalien aus der klassischen
Auto-
und Motorrad-Kultur. Gepaart mit Kolonial-Kitsch, stilvollen Antiquitäten und
skurrilen Objekten, geben sie dem Club sein einmaliges Ambiente.
Er ist eine gefragte Location für private Veranstaltungen, dient als Kulisse für Foto-
und Filmaufnahmen und ist Veranstaltungsraum für Konzert- und Event-Agenturen.



Auf dem abgeschirmten Vorhof des historischen Gebäudes, das Ende des
19. Jahrhunderts erbaut wurde, befindet sich ein Biergarten und ein geräumiges
marokkanisches Königszelt. Dieses Zelt ist beheizbar und kann ganzjährig für
Catering genutzt werden.
Die Möglichkeiten eines Caterings sind vielfältig. Wir beraten Sie gerne und bieten
kleine und große Buffets mit kalten und warem Speisen, ein American BBQ oder
einen klassischen Diner Van.

Der Innenraum unseres Clubs bietet eine Gaderobe im Eingangsbereich,
eine Bar mit langer Theke, eine 18 qm große Bühne, eine Kran-DJ-Kanzel,
Sitzgruppen und eine Steh-/Tanzfläche für bis zu 500 Personen.

Im Obergeschoß befindet sich ein separater Backstage-Bereich mit WC


Detailierte Informationen über unsere Ausstattung:

Natürlich können Sie uns auch direkt kontaktieren:

BOOKING / VERMIETUNG

Arnold Vinkeles
Phone: 030.78082991
Mobile: 0177.8044975
arnold@roadrunners-paradise.de